Aktive: Erste gewinnt in Benningen – Zweite verliert bitter in Münchingen

Unsre Bezirksligaelf gewann nach schwacher 1. Halbzeit dank einer Leistungssteigerung in Hälfte 2 mit 2:1 in Benningen. Damit ist der Klassenerhalt so gut wie erreicht. Jetzt herrscht Vorfreude auf das Finale des Bezirkspokals.
Kompliment an alle – die letzten Wochen hat die Mannschaft tolles geleistet.

Torschützen:
0:1 Ricardo Ancona 65.
0:2 Deniz Yesilyurt  75.
1:2 Benningen 88.

Zweite verliert Derby in Münchingen mit 1:0

Manchmal fehlen einem die Worte…

93 Minuten und 20 Sekunden waren gespielt – also 20 Sekunden über der angezeigten Nachspielzeit – als der Schiedsrichter einen Elfmeter für Münchingen pfeift.

War es einer ? Strittig !!! Kann man vielleicht geben – muss man aber auch nicht zwingend. So einen bekommt jedenfalls auf der anderen Seite die Auswärtself, die im Abstiegskampf steckt bei einem Spitzenteam sicher nicht – und schon gar nicht in der 94. Minute.

Brutal !!! Bitter !!! Mega unglücklich !!!

Die tapfer kämpfenden Jungs konnten einem leid tun – aber jetzt geht es weiter und der Blick geht wieder nach vorne.

Am Ende geht noch ein Glückwunsch nach Münchingen zum Sieg.