Fussballfest am Felsenberg – TSV kämpft tapfer bis zum Schluss – nur 0:3 gegen Drittligisten Großaspach

800 Zuschauer – die knapp 500 Sitzplätze so gut wie ausverkauft – dazu noch eine tolle Leistung unserer Jungs.
Ein einmaliges Erlebnis für alle im TSV-Team. Wir sagen DANKE an alle Besucher !!!
Zum Spiel muss man gar nicht viel sagen – natürlich waren die Gäste klar überlegen – aber es war beeindruckend, wie gut unsere Jungs sich wehrten und konditionell bis zum Schluss Gegenwehr lieferten.
Das Endergebnis von 0:3 ist dann auch ein wirklich sehr toller Erfolg gegen ein reines Profiteam, welches 5 Ligen höher spielt.
Stimmen zum Spiel:
Jens Eng (Trainer TSV): „Ich bin absolut zufrieden, mit so einem knappen Ergebnis habe ich nicht gerechnet. Wir haben einen super Charakter gezeigt und mit viel Leidenschaft Fußball gespielt“.
 Sascha Hildmann (Trainer Großaspach):
„Der Gegner hat sehr gut verteidigt, die Räume eng gemacht und uns das Leben schwer gemacht. Ihr Torwart hat den besten Tag seines Lebens erwischt“.
Timo Balle (sportlicher Leiter Aktive):
„Ein tolle und couragierte Leistung unseres Teams. Ich freue mich sehr für alle im Verein, dass wir das Event so toll hinbekommen haben. Es war auch vor und nach dem Spiel ein rundum gelungener Abend. Für unsere Mannschaft war es ein einmaliges Erlebnis, vor so vielen Zuschauern in unserem tollen Stadion zu spielen – vielleicht kommt ja der eine oder andere auch zu Punktspielen wieder – die Jungs hätten sich das verdient. Vielen Dank an alle Helfer.“