Liebe TSV-Freunde,

am Freitag empfängt die Erste die SpVgg 07 Ludwigsburg zum Abschluss der Bezirksliga. Für die Gäste geht es im letzten Spiel ihrer ruhmreichen Vereinsgeschichte noch um den Klassenerhalt für den Nachfolgeverein MTV Ludwigsburg. Für unser Team heißt das, sich im Sinne des FairPlay nochmal voll reinzuhängen und sich sportlich mit einem Sieg zu verabschieden.
Verabschiedet werden am Freitag die Spieler Marco Schröder (nach 3 Jahren – Wechsel zu Germania Bietigheim) und Julian Reiser (nach 4 Jahren – Wechsel zum TASV Hessigheim). Ebenfalls wird es das letzte
Spiel von Coach Jens Eng nach 5 Jahren im Amt sein. Zur neuen Saison stehen 3 externe Neuzugänge fest – zudem sollen einige Spieler aus dem eigenen Nachwuchs integriert werden. Mehr dazu in den nächsten Wochen.
Im Anschluss an die Partie findet wie immer ein gemütliches Zusammensitzen von Fans und Spielern statt.
Es gibt also genug Gründe, am Freitag beim Flutlichtspiel (Anpfiff 19:30 Uhr) dabei zu sein.

Am Samstag findet dann der Abschluss der 2. Mannschaft mit dem Derby gegen Münchingen I (15:30 Uhr) statt. Auch hier ist das Stadion bewirtet.